Die besten Thermosflaschen im Test 2022

Du suchst eine zuverlässige und nachhaltige Thermosflasche, die deine Getränke lange warmhält bzw. im Sommer für Erfrischung sorgt? Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir in diesem Testbericht die besten Thermosflaschen von den führenden Marken!

Wir haben diesen Inhalt das letzte Mal am 21.02.2022 aktualisiert! Folgende Daten wurden aktualisiert: Unsere Testsieger sowie die Verfügbarkeit der Produkte.

LARS NYSØM
Lars Nysom Thermosflasche 1l
4.8/5
FLSK
FLSK Thermosflasche 500ml
4.8/5
ThermoCafé
ThermoCafé Thermosflasche
4.9/5
Milu
Milu Thermosflasche
4.8/5
Inhalt

Unsere #1: LARS NYSØM Thermosflasche

Wenn du auf der Suche nach einer Thermosflasche bist, die Performance, Komfort und Design vereint, dann ist unser Testsieger von LARS NYSØM das richtige Produkt für dich!

LARS NYSØM Thermosflasche 1l
4.8/5

Die Vor- und Nachteile der LARS NYSØM Thermosflasche

Details über die LARS NYSØM Thermosflasche

Hinter dem skandinavischen Namen LARS NYSØM stecken zwei Wiener mit einem Faible für funktionales Design. Ihre Vision war es, nachhaltige Produkte herzustellen, die Funktionalität und Design vereinen.

Die Thermo Flaschen von LARS NYSØM sind plastik- und BPA-frei. Die Trinkflaschen aus hochwertigem 18/8 Edelstahl halten Heißgetränke bis zu 12 Stunden warm und bieten 24h kalte Erfrischung. Sogar kohlensäurehaltige Getränke sind in den hippen Thermosflaschen bestens aufgehoben.

Ihre doppelwandige Konstruktion verleiht der Trinkflasche mit Thermo-Funktion die erforderliche Stabilität und Robustheit. Damit bist du unterwegs bestens ausgerüstet und musst dir keine Sorgen machen, dass sie kaputt gehen könnte.

Selbst wenn du sie im Rucksack aufbewahrst, brauchst du keine Angst zu haben, denn die LARS NYØSOM Thermosflaschen sind mit einem absolut dichten Drehverschluss ausgestattet. Somit bist du in jedem Fall – ob heiß oder kalt – perfekt mit Flüssigkeit versorgt.

Uns gefällt das funktionale und minimalistische Design richtig gut. Auch der nachhaltige und umweltfreundliche Aspekt ist uns besonders positiv aufgefallen. Dank hochwertigem 18/8 Edelstahl bleiben deine Getränke lebensmittelecht. Du kannst darin Säfte, Wasser, Tee, Smoothies, Kaffee oder kohlensäurehaltige Getränke problemlos aufbewahren.

Unsere #2: FLSK Thermosflasche

Minimalistisches Design und Funktionalität machen die FLSK Thermosflaschen zu beliebten Begleitern in Sachen Isolier-Trinkflaschen!

FLSK Thermosflasche 0,5l
4.8/5

Die Vor- und Nachteile der FLSK Thermosflasche

Details über FLSK Isolier-Trinkflaschen

FLSK bietet eine Trinkflasche mit Thermo-Funktion, die dicht hält, leicht ist und dabei noch gut in der Hand liegt. Dank der VICC – der Vacuum Insulated Coating Schicht – sind FLSK Thermosflaschen besonders robust und Flüssigkeiten bleiben bis zu 18 Stunden heiß bzw. bis zu 24 Stunden kalt.

Dank dem sicheren Verschluss bleiben deine Getränke zu 100 % verschlossen und somit kannst du darin auch kohlensäurehaltige Flüssigkeiten wie Mineralwasser, Säfte und auch Bier oder Sekt sicher verwahren.

FLSK Thermosflaschen sind nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch vielseitig einsetzbar. Dank ihres zeitlosen Designs und der Thermo-Eigenschaft bleibt dein Kaffee oder Tee lange warm und dein Erfrischungsdrink lange kalt. Obwohl die Flasche keinen Becher enthält, ist das für die Nutzung kein Problem.

Der Verschluss ist zum Trinken kein Hindernis. Allerdings ist Vorsicht bei heißen Getränken geboten – prüfe vorab immer die Trinktemperatur! Mit der FLSK Thermo Flasche bist du jedenfalls für eine lange Wanderung, ein romantisches Dinner draußen oder einen Städtetrip bestens gerüstet. Auch im Büro wird deine Trinkmotivation dank der trendigen FLSK Isolier Flasche mit Sicherheit gesteigert.

Tipp

Das schlichte Design samt ihrer edlen Verpackung macht FLSK Thermosflaschen auch zu einem hochwertigen Geschenk!

Unsere #3: ThermoCafé by THERMOS

Langjährige Erfahrung trifft modernes Design – mit einer Isolier Trinkflasche von THERMOS profitierst du von bewährten Materialien und zuverlässiger Qualität.

ThermoCafé by THERMOS 1l
4.9/5

Die Vor- und Nachteile von ThermoCafé by THERMOS

Details über THERMOS Thermo Flaschen

THERMOS ist einer der führenden Hersteller im Bereich von Thermo Flaschen. Nachhaltigkeit, Performance und Funktionalität sind die Leitgedanken des Unternehmens.

Trinken ist wichtig, damit der Kopf klar bleibt und der Körper mit Flüssigkeit versorgt wird. Mit Thermosflaschen von THERMOS bist du kompromisslos gut zu dir und tust auch noch der Umwelt etwas Gutes.

Die ThermoCafé von THERMOS ist aus geschmacks- und geruchsneutralem Edelstahl gefertigt. Sie ist zu 100% dicht – auch bei Kohlensäure. Außerdem hält sie deine Heißgetränke bis zu 12 Stunden lang warm und deine coolen Drinks bleiben bis zu 24 Stunden über kalt.

Ihre Funktionalität ist praktisch für unterwegs: die doppelwandige Thermosflasche vereint ein modernes, schlankes Design und ist dabei auch noch leicht. Mit dem gummierten Drehverschluss kannst du sie ganz leicht öffnen, ohne abzurutschen.

Ein vergleichsweise günstiger Preis sowie langlebige und schadstofffreie Materialien die keinerlei BPA enthalten, machen die ThermoCafé von THERMOS zu einem echten Verkaufs-Hit!

Unsere #4: Milu Thermosflasche

Milu bietet edle und innovative Thermosflaschen zu günstigen Preisen. Egal ob beim Wellness oder im Büro, mit der Thermo Flasche von Milu kannst du jede Plastikflasche ersetzen.

Milu Edelstahl Trinkflasche
4.7/5

Die Vor- und Nachteile von Milu

Details über Milu Trinkflaschen mit Thermo Funktion

Die Thermosflaschen von Milu gibt es im Vergleich zu anderen Herstellern zu relativ günstigen Preisen. Im Design unterscheiden sie sich kaum von ihren Mitstreitern. Ihr handliches und modernes Design sorgt dafür, dass sie sich bei den Nutzern großer Beliebtheit erfreuen.

Hochwertiger 18/8 Edelstahl ist einfach zu reinigen, geruchs- und geschmacksneutral. Außerdem ist er aus gesundheitlicher Sicht völlig unbedenklich. Die doppelwandige Vakuum-Isolierung ist mit einer Extra-Kupferschicht ausgestattet, weshalb deine Heißgetränke bis zu 12 Stunden heiß bleiben und im Sommer deine spritzige Erfrischung den ganzen Tag über erfrischend kühl bleibt.

Der spezielle Schraubverschluss ist 100%ig auslaufsicher. Damit bist du in jedem Fall bestens ausgestattet. Besonders cool finden wir den großzügigen Lieferumfang, wenn auch die enthaltende Reinigungsbürste von minderwertiger Qualität (laut Bewertungen) ist. Positiv aufgefallen ist uns auch der mitgelieferte Ersatzdichtungsring sowie die Geschenkverpackung. Damit kannst du die Thermosflasche von Milu bei Bedarf gleich verschenken.

Worauf du beim Kauf von Thermo Flaschen achten solltest

Egal ob beim Sport, im Alltag oder bei der Arbeit – Thermosflaschen sind praktische Begleiter. Kaffee oder Tee bleiben über Stunden warm, eiskalte Erfrischungen bleiben bis zu 24h lang kalt. Mit einer Thermosflasche sparst du Geld und schonst gleichzeitig die Umwelt.

Welche Arten von Thermo Flaschen gibt es?

Du findest eine breite Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Die meisten unterscheiden sich im Design, dem Material und in ihren Funktionen. Außerdem gibt es je nach Hersteller bis zu 4 verschiedene Größen.

1. Thermosflaschen aus Glas

Glasflaschen haben eine ausgezeichnete Isolierfähigkeit, sind geschmacks- und geruchsneutral. Außerdem sind sie einfach zu reinigen. Glas ist allerdings nicht zu 100 % bruchsicher, weshalb sie für unterwegs leider nicht empfehlenswert sind.

2. Isolier Trinkflaschen aus Kunststoff

Sie sind günstig in der Anschaffung und besonders leicht. Allerdings empfehlen wir an dieser Stelle, keine heißen Getränke darin abzufüllen, da sich unter Umständen Schadstoffe (BPA) lösen und in dein Getränk abgegeben werden können. Außerdem ist Kunststoff nicht immer geruchs- und geschmacksneutral.

Trinkflaschen BPA frei
Was bedeutet eigentlich BPA-frei?

In unserem ausführlichen Ratgeber über BPA erfährst du alles über Bisphenol A und warum du es unbedingt meiden solltest!

3. Trinkflaschen mit Thermo Funktion aus Edelstahl

Sie sind stabil, geruchs- und geschmacksneutral und einfach zu reinigen. Sie bieten eine gute Isolierfähigkeit und eine lange Lebensdauer. Allerdings sind manche Modelle relativ schwer.

Wie viel kostet eine gute Thermo Flasche?

Der Preis für eine gute Thermosflasche hängt von ihrem Material und dem Fassungsvermögen ab. Die meisten Hersteller bieten ihre Isolier-Trinkflaschen ab 20 Euro bis zu 80 Euro an.

Die meisten namhaften Hersteller verwenden hochwertige und langlebige Materialien.

Achte beim Kauf auf schadstofffreie Materialien, eine gute Verarbeitung sowie einen absolut dichten Verschluss, der idealerweise nicht aus Kunststoff ist.

Auch wenn Qualität ihren Preis hat, sind wir der Meinung, dass Thermosflaschen gesundheitsfreundlich und langlebig sein sollen. Nachhaltigkeit ist gut für die Umwelt und schont deine Geldbörse. Qualität darf also durchaus ihren Preis haben!

Wo kannst du eine Thermosflasche verwenden?

Eine Thermo Flasche ist ein Produkt, das du das ganze Jahr über nutzen kannst. Ob im Sommer für eiskalte Erfrischungen oder im Winter für angenehm wärmenden Tee. Die Hersteller entwickeln ihre Produkte ständig weiter, weshalb das Warmhalten von Heißgetränken mittlerweile bis zu 18 Stunden möglich ist.

Selbst bei warmen Temperaturen bleiben Getränke in einer hochwertigen Isolier Trinkflasche bis zu 24 Stunden warm kalt. Ob im Alltag, in der Freizeit oder beim Sport – eine Trinkflasche mit Thermo Funktion ist der perfekte Begleiter für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

Für welche Getränke sind Thermo Flaschen geeignet?

Du kannst Thermosflaschen für heiße und kalte Getränke verwenden. Ob darin auch kohlensäurehaltige Getränke transportiert werden können, hängt hauptsächlich vom Verschluss ab. Isolier Trinkflaschen mit Druckknopfverschlüssen sind für kohlensäurehaltige Getränke meist nicht geeignet.

Thermosflasche Test
Thermosflaschen eignen sich perfekt für heiße Getränke wie Tee oder Kaffee. 🙂

Ob dein Wunschmodell kohlensäurefest ist, erfährst du in der Produktbeschreibung. Getränke wie Säfte, Smoothies oder andere sind in den meisten Fällen kein Problem.

Sind alle Thermosflaschen Modelle geruchs- und geschmacksneutral?

Die meisten Hersteller bieten Thermo Flaschen aus Glas oder Edelstahl an. Beide Materialien sind geruchs- und geschmacksneutral. Voraussetzung dafür ist eine regelmäßige und ordnungsgemäße Reinigung laut Produktbeschreibung.

Thermosflaschen aus Edelstahl haben zu Beginn manchmal einen leicht metallischen Eigengeruch. Deshalb empfehlen wir dir, deine Isolier Trinkflasche vor dem ersten Gebrauch mit kochend heißem Wasser zu füllen und 24 Stunden offen stehen zu lassen. Auch die im Deckel integrierten Trinkbecher solltest du vor der ersten Nutzung gründlich reinigen.

Damit deine Isolier Trinkflasche auch unbenutzt keinen fauligen Geruch entwickelt, solltest du sie stets geöffnet aufbewahren und vor der Wiederverwendung mit Wasser ausspülen.

Welches Material ist besser – Edelstahl oder Glas?

Die meisten Thermosflaschen für unterwegs bestehen aus Edelstahl. Jene die zu Hause verwendet werden, sind hingegen oft auf Glas gefertigt. Edelstahl ist sehr widerstandsfähig und robust. Stürze und Stöße gut abgefangen werden. Meist bleibt dabei die ein oder andere Delle, diese schränkt ihre Funktionstüchtigkeit jedoch nicht wirklich ein. Deine Getränke bleiben trotzdem warm bzw. kalt.

Allerdings sind Thermosflaschen aus Edelstahl oftmals schwerer als jene aus Glas. Dafür ist ihre Reinigung zeitsparend und rasch erledigt. Manche Modelle sind sogar spülmaschinenfest.

Borosilikatglas
Glasflaschen sehen zwar klasse aus, sind aber trotz Borosilikatglas bruchanfälliger als Edelstahl.

Isolier Trinkflaschen aus Glas sind trotz Borosilikatglas bruchgefährdet. Aber sie isolieren besser als Thermo Flaschen aus Edelstahl. Sie kommen überwiegend für zu Hause oder im Büro zum Einsatz. Egal welches Glas dabei verwendet wird, keines davon ist zu 100 % bruchsicher. Aus diesem Grund sind sie für Outdoor-Aktivitäten weniger gut geeignet. Zwar kannst du sie mit einer Kunststoffhülle schützen, sie sind jedoch auch damit nicht zu 100 % vor Bruch geschützt.

Nützliche Tipps für die Nutzung deiner Thermosflasche

Im Folgenden haben wir ein paar gute Tipps für die Nutzung deiner neuen Thermosflasche zusammengefasst:

Tipp #1: Thermosflaschen richtig reinigen

Damit du möglichst lange Freude an deiner Thermosflasche hast, musst du sie regelmäßig reinigen. Viele Modelle sind spülmaschinenfest. Allerdings empfehlen die meisten Hersteller eine manuelle Reinigung mit einer Flaschenbürste, um die Lebensdauer zu maximieren. Für eine ordentliche Reinigung musst du die Thermo Flasche in alle einzelnen Teile zerlegen, damit sich keine unhygienischen Ablagerungen bilden.

Tipp #2: Vorsicht beim Trinken

Trinke nie gedankenlos aus deiner Thermosflasche, ohne dich vorher zu vergewissern, ob dein Getränk Trinktemperatur erreicht hat. Sonst besteht Verbrennungsgefahr!

Tipp #3: Richtige Lagerung

Deine Isolier Trinkflasche bleibt bei entsprechender Pflege und Bedienung lange frisch und ansehnlich. Trockne sie nach jeder Reinigung gut ab oder lege sie zum Austrocknen auf ein Geschirrtuch. Bewahre sie an einem trockenen Platz offen auf, so bilden sich keine Rückstände oder unangenehmer Geruch.

Tipp #4: Isolierleistung optimieren

Wenn du deine Thermosflasche vor dem eigentlichen Befüllen mit heißem oder kaltem Wasser befüllst, kannst du die Isolierfähigkeit erhöhen. Tausche danach die Flüssigkeiten einfach aus und erreiche durch diesen Tipp eine um 25-30% längere Isolierleistung. 🙂

Worauf solltest du beim Kauf einer Thermosflasche achten?

Damit du auch sicher das für dich richtige Modell kaufst, solltest du vorab folgende Punkte beachten:

Schadstofffreie Materialien & Nachhaltigkeit: Achte darauf, dass dein Wunschmodell zu 100% frei von Schadstoffen ist. Besonders bei Kunststoff ist es wichtig, dass es BPA-frei ist und keinerlei andere Weichmacher enthält. Da jede Flasche irgendwann kaputt geht, beachte bei deiner Wahl auch den Nachhaltigkeitsaspekt im Bezug auf den Recyclingprozess.

Zuverlässiger Trinkverschluss: Der Verschluss sollte zu 100% dicht sein und gleichzeitig solltest du in jeder Lage daraus trinken können. Manche Modelle sind zudem mit einem Trinkbecher ausgestattet.

Geeignetes Material & Größe: Wähle die Trinkflasche nicht wegen des Designs, sondern weil dich ihre Funktionalität überzeugt und sie deinen Ansprüchen entspricht. Überlege dir gut, welche Kriterien dir besonders wichtig sind. Wenn du sie überwiegend für zu Hause nutzen möchtest, ist Stabilität eher zweitrangig, als wenn du sie hauptsächlich unterwegs verwenden möchtest. Entscheide dich jedoch dir und der Umwelt zuliebe für ein nachhaltiges und langlebiges Produkt.

Fazit

Bei der Wahl deiner Thermosflasche sollte das Design nicht der wichtigste Entscheidungsfaktor sein. Achte beim Kauf besonders darauf, dass die verwendeten Materialien keine Weichmacher wie BPA oder andere Plastikteile enthalten. Auch Aluminium solltest du aus gesundheitlichen Gründen meiden.

Eine Thermosflasche sollte nicht nur dicht sein, sondern auch eine möglichst hohe Isolierleistung bieten. Bevor du dich für ein Modell entscheidest, sollest du dir vorab Gedanken darüber machen, wofür du sie überwiegend verwenden möchtest.

Weitere spannende Inhalte zu diesem Thema

Im Folgenden finden Sie weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten. 

Verwendete Quellen

Dieser Testbericht basiert auf unseren eigenen Erfahrungen. Um mehr Objektivität zu gewährleisten haben wir aber auch Produktbewertungen von Käufern und andere Testberichte berücksichtigt.

Gerald Bacher
Gerald Bacher

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind mir ein besonderes Anliegen. Wir versuchen in unserem Haushalt Plastik so gut wie möglich zu vermeiden und legen bei hochwertige Materialien bei Verpackungen und Trinkflaschen besonders großen wert.